AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Stornierung

Covid-19: Im Falle einer Erkrankung (auch bei Grippesymptomen) oder einer verordneten Quarantäne innerhalb der letzten 14 Tage vor Anreise kann der Aufenthalt kostenfrei umgebucht werden. Bei einer staatlich verordneten Reisebeschränkung kann der Aufenthalt kostenfrei storniert werden.
Im Falle einer quarantänebedingten vorübergehenden Schliessung des Gästebetriebs kann der Aufenthalt kostenfrei umgebucht oder storniert werden. Es können jedoch keine Schadenersatzansprüche von Seiten des Gastes geltend gemacht werden.

Ansonsten gelten folgende Bedingungen betreffend Selbstbehalt:

•  21 Tage bis 15 Tage vor Anreise: 25% des Buchungsbetrags
•  14 Tage bis 8 Tage vor Anreise: 50% des Buchungsbetrags
•  7 Tage bis 1 Tag vor Anreise: 75 % des Buchungsbetrags
•  Am Anreisetag: 100% des Buchungsbetrags

2. Haftung

Es wird keine Haftung für abhanden gekommene und beschädigte persönliche Gegenstände und Wertsachen übernommen.

3. Preise

Preisänderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Für die Buchung gelten die zu diesem Zeitpunkt aktuellen Preise.
Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken. 

4. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf das Vertragsverhältnis ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Differenzen aus den vorliegenden Geschäftsbedingungen ist Landquart.

Menü